Neues zum Splittermond-Handwerkssystem

Freut sich sicher schon auf seinen Einsatz: der alchemistische Heiler

Für das kommende RPG Splittermond sind Details zum Handwerks- (oder neudeutsch Crafting-) System veröffentlicht worden. So gibt es nur drei Fertigkeiten: Alchemie, Edelhandwerk – wie Architektur, Baukunst – und Handwerk für die Bearbeitung von Holz, Stoff, Leder und Metall. Bei der Herstellung von Gegenständen müssen Erfolge mittels Proben erlangt werden. Je schwerer der Gegenstand herzustellen ist, desto größer die Erschwernisse. Bei Verbesserungen, z.B. einem Heiltrank, der gleichzeitig die Stärke erhöht, steigt die Schwierigkeit. Durch Meisterschaften können wesentlich bessere Gegenstände erstellt werden.

Dabei soll es möglich sein, aus einfachen Materialien z.B. Heiltränke herzustellen. Für Komplexere sieht das anders aus, hier gibt es immer nur ein einziges Rezept. Als Beispiel wurde der Unsichtbarkeitstrank genannt.

Quelle: Splittermond HP

Was haltet ihr von den Plänen? In meiner kleinen Umfrage könnt ihr eure Stimme abgeben.

Update 08.09.2013: Die Umfrage ist abgeschlossen und hier die Ergebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.