Exalted: vier Beispiel-Charms der 3. Edition

Solar 3rd Edition Warrior
Welche Charismen ein Solar-Krieger lernt?

Als kleines Preview auf die 3. Edition des RPG Exalted gibt es jetzt vier Beispiel-Charismen. Die „Subtle Speech Method“ ermöglicht, über irgendwas zu reden und den eigenen Verbündeten gegenüber die wahren Absichten zu offenbaren. „Legendary Captain’s Signature“ lässt noch die abgewrackteste Schaluppe für ein Manöver wie ein Superschiff manövrieren. „Life of the Aurochs“ erhöht die Lebenspunkte eines Tier-Vertrauten. Und „Arete-Driven Marathon Stride“ lässt den laufenden Solar am Erfolg seines schnellsten Kontrahenten Teil haben.

Bis auf das erstgenannte Charisma und das Dritte für Tierbesitzer sind die Andern nur unter bestimmten Bedingungen nützlich. Dennoch machen diei Beispiele schon Lust auf mehr. Hoffentlich dauert es nicht noch eine Ewigkeit, bis die 3. Edition erscheint.

Quelle: Exalted 3. Edition auf Kickstarter

Splittermond auf der Heinzcon II

Wahrscheinlich das Cover zu „Türme im Eis“.

Neben den bereits angekündigten Workshops wird es auf der Heinzcon zuSplittermond auch das Abenteuer „Türme im Eis“ für 9,95 Euro geben. Betatester erhalten das Abenteuer als Dankeschön gratis, ebenso gibt es das Ganze später als Gratis-Download. Das vermutliche Cover ist links zu sehen. Zudem besteht die Möglichkeit, dass der Weltband in kleiner Stückzahl erstmals auf der Con käuflich zu erwerben sein wird. Auch wenn ich nicht da sein werde, drücke ich meine Daumen.

 

Quelle: Splittermond-HP

Neue Late-Nerd-Show und Uhrwerk-Magazin

In der neuen Late-Nerd-Show Nr. 53 geht es in erster Linie um den 3. Teil der „Grüne Hölle“ Kampagne für Uthuria. Das darin gezeigte Lego-Video, mit dem die Handlung nachgestellt wird, ist wirklich lustig.

Zudem wurde endlich (mit einer nicht ganz unerheblichen Verzögerung) die 1. Ausgabe des Uhrwerk-Magazins veröffentlich. „Neue Late-Nerd-Show und Uhrwerk-Magazin“ weiterlesen

Neuer Splittermond-Schnellstarter für Gratis-Rollenspiel-Tag

Im nächsten Schnellstarter nicht mehr dabei: seealbische Klingentänzerin.

Für den Gratis-Rollenspiel-Tag am 15. März 2013 wird der Uhrwerk Verlag (u.a.) einen überarbeiteten Schnellstarter mit neuen Archetypen und neuem Abenteuer anbieten. Wer das kommende RPG noch nicht kennt und die Gelegenheit hat, sollte es daher ausprobieren. Vielleicht gefällt es euch ja so, wie mir. Ob der Schnellstarter am Anschluss zum Download angeboten wird, ist z.Z. unklar, aber wahrscheinlich.

Quelle: Uhrwerk Facebook-Seite

Abenteuerwettbewerb „Licht und Schatten“ von Drachenzwinge

Mit den Expertenregeln spielbar: Pathfinder-Alchemist

Die Drachenzwinge veranstaltet einen neuen Abenteuerwettbewerb. Bis zum 29.03.2014 können Interessierte systemunabhängig ein RPG-Abenteuer einschicken. Zu den Preisen zählen je eine Ausgabe der „Wege der Alchimie“ für DSA und der „Pathfinder Expertenregeln„. Über die Platzierungen entscheiden die Mitglieder der Drachenzwinge.

Quelle: Drachenzwinge

Splittermond und die Heinzcon

So sieht eine farukanische Magierin aus.

Allmählich previewen die Macher von Splittermond immer mehr Länder ihrer Welt Lorakis. Diesmal schreiben sie über Farukan, sozusagen das Persien der Welt, wo Ehre alles gilt. Wie sie zu erwerben ist, unterscheidet sich je nach Provinz.

Zudem findet in einem guten Monat die Heinzcon statt. Unter den Workshops findet sich auch voraussichtlich dreikommafünf zur Welt von Splimo, präsentiert vom ehemaligen DSA-Chefautoren Thomas Römer. Einer stellt das RPG allgemein vor, ein weiterer die Welt, der Dritte zur geplanten Einsteigerbox. Ein Anderer dreht sich um „Gummi-Punkte“, mit denen sich Proben verbessern lassen. Dies berührt auch, aber nicht nur Splimo.Für Besucher der Con sicher ein Besuch wert. Aus Zeit- und Geldgründen werde ich nicht zugegen sein.

Quelle: Splittermond HP, Heinzcon HP

 

Neues von Orkenspalter-TV

Dieser Tage gibt es zwei neue Videos von Orkenspalter-TV. Zum Einen eine Rezension der Neuauflage des DSA-Klassikers „Das Jahr des Greifen„, wobei besonders die Darstellung des Plots mittels Lego-Figuren dem einen oder andern von Railroading geplagten Spieler schmunzeln lassen dürfte. Zum Andern eine neue Ausgabe von „Shut Up And Take My Money„. Dort werden aktuelle Kickstarter

-Projekte vorgestellt, diesmal z.B. das Sandbox-RPG „Kingdom Come: Deliverance“.

Quelle: Youtube-Channel Orkenpalter-TV