Neues zu Splimo und Exalted

Bei Exalted 3 werden Artefakte selbst erstellbar sein.

Voraussichtlich zeitgleich mit dem Regelwerk erscheinen zwei Abenteuer für Splimo. Das Geheimnis des Krähenwassers spielt in der Stadt Arwingen, wo eine Seuche die Einwohner bedroht. Der Fluch der Hexenkönigin dagegen führt nach Midstad, wo die Abenteurer ein gesegnetes Kind suchen und vor dunklen Mächten bewahren sollen. Beide werden 56 Seiten umfassen und 12,95 Euro kosten.

Der aktuelle Post zum Status der 3. Edition von Exalted beinhaltet eine Vorschau auf das geplante Feature der Evocation: Artefakterstellung und Verzauberung. Die betreffenden Skill-Trees sollen eher Vorschläge für Spieler sein, an denen sie selbst schrauben, als feste Vorgaben. Bin schon gespannt.

Quelle: Newsletter von Uhrwerk, Post auf der Exalted-Kickstarter-Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.