Neues zu Splittermond, Myranor und Exalted

Schon wieder Neuigkeiten zu Splittermond: Im September soll eine A0 (!) Posterkarte der Welt/des Kontinents erscheinen. Käuflich zu erwerben sein wird sie für 11,95 Euro hier. Mir gefällt die Prewiev schon mal sehr gut.

Für Myranor erscheint im September der Band Myrunhall. Auf 96 Seiten wird für 22,95 Euro die kleine Provinz vorgestellt werden. Schauen wir mal, wie es wird.

Zudem hat Onyx Path, sozusagen der Nachfolger von White Wolf (Vampire) seinen „Fahrplan“ für die nächsten Monate rausgebracht. Das Grundregelwerk für Exalted Edition 3 erscheint im Oktober und wird etwa 400 Seiten umfassen. Ich freu mich! Für neue Spieler wird es anscheinend auch einen Schnellstarter geben. Probiert den aus, wenn er raus kommt. Exalted ist nicht umsonst eines der beiden Stamm-RPGs meiner Gruppe geworden. Weitere geplante Erscheinungen (alle Angaben ohne Gewähr):

Einer der Signature-Charaktere der 3. Exalted-Edition: Zauberer Shen

Schon im November folgt ein 64 seitiger Band über Ausrüstung, hauptsächlich Artefakte, wie ich es verstanden habe. Im Januar kommt eine Art Regionalband über das Reich der Drachenblütigen, wo neben der Insel auch die abhängigen Staaten der Schwelle drin sein werden. Alles auf 160 Seiten. Wer dann einen Drachenblütigen nach den Regeln der 3. Edition spielen will, kann ab März einen solchen Charakter mit dem 220 seitigen Buch erstellen.

Im April folgt ein weiterer 64-Seiter, diesmal über Ruinen. Ab Juni werden die neuen Exalted, genannt „Exigents“, vorgestellt. Auf den 220 Seiten werden auch Regeln zum Erstellen eigener Exalted – also quasi eigener „Professionen/Klassen“ – zu finden sein. Und im August schließlich erscheint mit „Different Skies“ eine weitere Regionalbeschreibung. Diese soll die Flussprovinz im Osten und die Inseln im Westen beschreiben.

Viel Stoff also.

Quelle: Uhrwerk Newsletter, Onyx Path Verlagsplan (bis Mitte 2014)

Ratcon 30.08.-01.09.2013

Bald veranstaltet Ulisses wieder seine Hausmesse Ratcon. Ich werde nicht zugegen sein, aber vielleicht gibt es den einen oder andern, der hinfährt. Dem sei mal auf die offizielle Ratcon-Page, besonders die Veranstaltungsseite hingewiesen. Etwas versteckt kann dort auch eine Übersicht über Workshops eingestellt werden.

Quelle: Ratcon-HP

Uhrwerk-Magazin ab September

Im September soll die erste Ausgabe des neuen Uhrwerk-Verlagmagazins erscheinen. Das kostenlose Magazin soll Beiträge zu den Uhrwerk-Systemen präsentieren. Es wird damit zugleich Nachfolgemagazin der Memoria Myrana, wenn auch vom Verlag und nicht mehr (oder weniger) unabhängigen Fans. Ist das gut? Nun, ich hoffe, dass es besser läuft als für das Ulisses-Magazin namens Wunderwerk, dass am Ende anderthalb Jahre existierte.

Quelle: Facebook-Page von Uhrwerk

Kommende Myranor-Produkte

Für Myranor sind zwei neue Produkte angekündigt worden.

Zum einen ein Buch namens Myrunhall, eine Provinzbeschreibung in Gyldraland. Er wird explizit auch für Einsteiger konzipiert. Das gefällt mir – Myranor ist ein schöner Kontinent, nicht nur ein Anhängsel zu Aventurien. Zum Andern der zweite Teil der Kampagne Wächter des Imperiums, genannt Das sterbende Land (Cover hier). Ich kenne die Kampagne bisher nicht, aber das Cover vom sterbenden Land ist genauso schön geworden wie vom ersten Teil: Die ewige Mada. Ich bin schon gespannt, was am Ende bei rauskommt.