Ersteindruck: Exalted Third Edition (Grundregelwerk)

89wQb0Nach einer sehr erfolgreichem Kickstarter-Kampagne – der Zielbetrag wurde um das zehnfache überfinanziert – und fast drei Jahren Arbeit seit deren Abschluss nähert sich das Grundregelwerk der dritten Edition offensichtlich der Fertigstellung. Ein Freund von mir, der die Kampagne als Backer unterstütze, ermöglichte mir kürzlich nicht nur einen kleinen Einblick in die Vorab-Version, sondern auch einen ersten Test der Regeln. Meinen Ersteindruck lest ihr jetzt.

 

„Ersteindruck: Exalted Third Edition (Grundregelwerk)“ weiterlesen

Splimo-Regelwerk und Uhrwerk-Magazin

Ende Juni erscheint das Splimo-Grundregelwerk
Ende Juni erscheint das Splimo-Grundregelwerk.

Das Grundregelwerk für Splittermond erscheint am 26. Juni. Es wird 354 vollfarbige Seiten beinhalten und 39,95 Euro kosten. Die kostenlose PDF-Version soll eine Woche später erscheinen. Zudem ist ab sofort die 2. Ausgabe des Uhrwerk-Magazins mit Beiträgen zu den Marken des Verlags – Splittermond, Myranor etc. – kostenlos hier zu finden (Downloadlink dort unter dem Bild).

Quelle: Post auf der Splittermond HP, Uhrwerk Magazin HP

Ein paar Neuigkeiten zum Jahresende

Cover von „Dark Ages: Vampire“

Die Mannschaft von der Late Nerd Show hat nochmal eine Folge ihrer Show rausgehauen, sozusagen als Rausschmeißer aus dem alten Jahr. Neben Comics – Saga, Avatar – beschäftigen sie sich diesmal mit dem DSA-Spinoff Tharun, einer Kampagne für Pahtfinder und der Umsetzung einer Star-Wars-Romanreihe als Hörspiel.

Die ganze Woche über bietet Onyx Path – die Macher der Dark World, Exalted etc. – jeden Tag ein neues PDF zum kostenlosen Download. Heute – und NUR HEUTE – ist es der Band Dark Ages: Vampire, der einen Einblick in die Dark World im Mittelalter, insbesondere die Blutsauger, gewährt. Trotz des hohen Alters von 11 Jahren ist das Buch einen Blick wert – vor allem für lau.

Quelle: Orkenspalter TV, Onyx Path

Exalted-News: Status und Kurzgeschichte zu einem Charakter

Edition 3 von Exalted ist weiter in Arbeit. Zur Zeit werden die Karte und die Charismen – übernatürliche Fähigkeiten – überarbeitet. Als kleinen Ausblick auf das fertige Buch wurde der aktuellen Statusmeldung ein kleiner Teaser (oder Fluff-Text) für einen Beispielcharakter der Kasten beigelegt. Die Eclipse (dt. „Finsternis“) sind Botschafter, die mit Geistern Verträge aushandeln. Entsprechend erneuert „Prince Diamond“ (Bild unten) hier ein Bündnis zwischen einem Flussgeist und einem Menschenclan.

Leider nur auf Englisch, aber vielleicht verkauft sich Edition 3 besser als die Vorherigen und wird wieder auf Deutsch rauskommen. Fände ich jedenfalls klasse. Wer mehr lesen möchte: Hier sind meine Rezensionen des Basisbuches (dt. Übersetzung) und des Lunar-Bands (beide 1. Edition).

Einer der Signature-Charakter der 3. Exalted-Edition: Prince Diamond, Eclipse-Kaste

Neuigkeiten

Zur Zeit habe ich relativ wenig Zeit. Trotzdem will ich mal ein paar News der letzten Woche kundtun:

In der neuen, 45. Ausgabe der Late Nerd Show geht es um den 2. Meisterpersonenband für DSA – Granden, Gaukler und Gelehrte -, drei Comics und das Rollenspiel Spherechild. Für Splittermond gibt es eine Handvoll neuer, stimmiger Illustrationen als Vorschau auf Welt- und Regelwerk. Arkanil hat seine Maßstäbe für eigene Rezensionen mitgeteilt. Und von der Helden-Software, mit der DSA-4.1-Charaktere am Computer generiert werden können, gibt es eine neue Version, 5.3.1.

Quelle: Orkenspalter-TV auf Youtube, Splittermond-HP, Heldensoftware-HP

 

 

Neues zum Splittermond-Handwerkssystem

Freut sich sicher schon auf seinen Einsatz: der alchemistische Heiler

Für das kommende RPG Splittermond sind Details zum Handwerks- (oder neudeutsch Crafting-) System veröffentlicht worden. So gibt es nur drei Fertigkeiten: Alchemie, Edelhandwerk – wie Architektur, Baukunst – und Handwerk für die Bearbeitung von Holz, Stoff, Leder und Metall. Bei der Herstellung von Gegenständen müssen Erfolge mittels Proben erlangt werden. Je schwerer der Gegenstand herzustellen ist, desto größer die Erschwernisse. Bei Verbesserungen, z.B. einem Heiltrank, der gleichzeitig die Stärke erhöht, steigt die Schwierigkeit. Durch Meisterschaften können wesentlich bessere Gegenstände erstellt werden.

Dabei soll es möglich sein, aus einfachen Materialien z.B. Heiltränke herzustellen. Für Komplexere sieht das anders aus, hier gibt es immer nur ein einziges Rezept. Als Beispiel wurde der Unsichtbarkeitstrank genannt.

Quelle: Splittermond HP

Was haltet ihr von den Plänen? In meiner kleinen Umfrage könnt ihr eure Stimme abgeben.

Update 08.09.2013: Die Umfrage ist abgeschlossen und hier die Ergebnisse.

Splittermond finale Weltkarte: jetzt zum Download

Ab heute ist die finale Weltkarte von Splittermond zum Download bereit gestellt. Damit bietet sie mit ihren Namen und Städten einen weiteren Vorgeschmack auf die Welt. Sie wird im Format von A1 im Regel- und Weltband jeweils einzeln enthalten sein. Die A0-Karte ist ab September hier zu beziehen.

Splittermond: finale Weltkarte

Quelle: Splittermond-HP

Neues zu Splittermond, Myranor und Exalted

Schon wieder Neuigkeiten zu Splittermond: Im September soll eine A0 (!) Posterkarte der Welt/des Kontinents erscheinen. Käuflich zu erwerben sein wird sie für 11,95 Euro hier. Mir gefällt die Prewiev schon mal sehr gut.

Für Myranor erscheint im September der Band Myrunhall. Auf 96 Seiten wird für 22,95 Euro die kleine Provinz vorgestellt werden. Schauen wir mal, wie es wird.

Zudem hat Onyx Path, sozusagen der Nachfolger von White Wolf (Vampire) seinen „Fahrplan“ für die nächsten Monate rausgebracht. Das Grundregelwerk für Exalted Edition 3 erscheint im Oktober und wird etwa 400 Seiten umfassen. Ich freu mich! Für neue Spieler wird es anscheinend auch einen Schnellstarter geben. Probiert den aus, wenn er raus kommt. Exalted ist nicht umsonst eines der beiden Stamm-RPGs meiner Gruppe geworden. Weitere geplante Erscheinungen (alle Angaben ohne Gewähr):

Einer der Signature-Charaktere der 3. Exalted-Edition: Zauberer Shen

Schon im November folgt ein 64 seitiger Band über Ausrüstung, hauptsächlich Artefakte, wie ich es verstanden habe. Im Januar kommt eine Art Regionalband über das Reich der Drachenblütigen, wo neben der Insel auch die abhängigen Staaten der Schwelle drin sein werden. Alles auf 160 Seiten. Wer dann einen Drachenblütigen nach den Regeln der 3. Edition spielen will, kann ab März einen solchen Charakter mit dem 220 seitigen Buch erstellen.

Im April folgt ein weiterer 64-Seiter, diesmal über Ruinen. Ab Juni werden die neuen Exalted, genannt „Exigents“, vorgestellt. Auf den 220 Seiten werden auch Regeln zum Erstellen eigener Exalted – also quasi eigener „Professionen/Klassen“ – zu finden sein. Und im August schließlich erscheint mit „Different Skies“ eine weitere Regionalbeschreibung. Diese soll die Flussprovinz im Osten und die Inseln im Westen beschreiben.

Viel Stoff also.

Quelle: Uhrwerk Newsletter, Onyx Path Verlagsplan (bis Mitte 2014)

Ratcon 30.08.-01.09.2013

Bald veranstaltet Ulisses wieder seine Hausmesse Ratcon. Ich werde nicht zugegen sein, aber vielleicht gibt es den einen oder andern, der hinfährt. Dem sei mal auf die offizielle Ratcon-Page, besonders die Veranstaltungsseite hingewiesen. Etwas versteckt kann dort auch eine Übersicht über Workshops eingestellt werden.

Quelle: Ratcon-HP