Rezension: Splittermond – Die Arwinger Mark

Cover der "Arwinger Mark"
Cover der „Arwinger Mark“

Ursprünglich geplant als Teil des Grundregelwerks (GRW), der eine Einstiegsregion detaillierter beschreibt, wurde der Landstrich schließlich als eigenständiges Buch veröffentlicht. Außer in gedruckter Form ist es auch als kostenloses pdf zu beziehen. Ob sich die Lektüre lohnt, erfahrt ihr jetzt.

„Rezension: Splittermond – Die Arwinger Mark“ weiterlesen

Klassiker-Rezension: Wege der Alchimie

Die Wege-Bände für DSA 4 bilden den Großteil der Regeln. Wege der Alchimie beschäftigt sich mit den Aspekten der Trankherstellung, Artefaktmagie und Zauberzeichen und baut die Vorgaben aus dem schrecklich unübersichtlichem Wege der Zauberei aus. Wie viel davon in die kommende, 5. Edition übernommen und was besser geändert werden sollte, erfahrt ihr jetzt.

 

Cover "Wege der Alchimie"
Cover „Wege der Alchimie“

Wege der Alchimie

Autoren: Chris Gosse, Uli Lindner, Thomas Römer u.a.

Umfang: 215 Seiten, davon viereinhalb für den Index, drei für den Glossar

Preis: neu 35,- Euro

„Klassiker-Rezension: Wege der Alchimie“ weiterlesen

10 Systeme, die ich gespielt habe

Thema im Februar beim Karneval der Rollenspielblogs ist 10. Ich nehme das zum Anlass, mal über die 10 Systeme zu reden, die ich bisher gespielt habe. Die Reihenfolge leitet sich dabei aus der Folge meiner Charaktere in meinem Char-Ordner ab, die gleichzeitig mit der Folge identisch ist, in der ich die Systeme kennenlernte.

„10 Systeme, die ich gespielt habe“ weiterlesen

Briefspiel in Splittermond?

Glaubenskrieger aus Farukan - bald im Briefspiel?
Glaubenskrieger aus Farukan – bald im Briefspiel?

Wie heute zu lesen ist, plant die Redaktion die Einführung des Briefspiels – oder modern eher Mail-Spiels? – in Lorakis. Zunächst wird per Wahl eine Region festgelegt und eine gewisse Zeit bespielt. Danach können die Spieler auf eigene Faust weitermachen. Von den ersten drei Regionen – Dschungelteil von Farukan, Piraten des tiefen Südens und einer dalmarischen Grafschaft – würde mich nur Letztere ansprechen – wenn ich dafür Zeit übrig hätte.

Diese Idee ist grundsätzlich interessant. Allerdings ist zu befürchten, dass sich später eingeschworene Gemeinschaften gegen Änderungen „ihrer“ Region sperren. Dies könnte zu einer gewissen Statik führen. Hier sollten die Autoren ein Auge darauf haben, dass es nicht ausartet. Es soll Platz bleiben für neue Entwicklungen und Leute, die nicht am Briefspiel teilnehmen.

Quelle: Newspost auf der Splimo-HP

Über diesen Block

Liebe Leser und Leserinnen,

ich habe diesen Block jetzt anderthalb Jahre lang mehr oder weniger gepflegt. Allmählich habe ich das Gefühl, mal etwas Neues auszuprobieren. Ich will nicht mehr News weiterleiten, dafür gibt es bessere Blogs. Und für zeitnahe Rezensionen fehlt mir meist das Geld für neue Bücher.

Ich habe vor vielen Jahren selbst eine Welt entworfen. Jetzt, nachdem ich langsam meine Kenntnisse in Mandarin ausgebaut habe, will ich diesen Monat was Neues machen. Ich will mein altes Hobby mit dem neuen Wissen verbinden. Daher auch das neue, erst mal provisorische Titelbild oben.

Ich werde jeden Tag etwas an einer neuen, eigenen, fiktiven Welt basteln und die Zwischenergebnisse alle paar Tage hier präsentieren. Wieso? Weil ich Bock habe. Außerdem will ich sehen, ob so ein Projekt in ein oder zwei Monaten einen nennenswerten Umfang erreichen kann. Die Idee zur Welt spuckt mir schon länger im Kopf. Die Welt, soviel vorweg, besteht bisher vor allem aus zwei Großreichen, die sich an China und dem Kalifat orientieren. Die erste Preview folgt nach dem Weiterlesen-Button.

„Über diesen Block“ weiterlesen

News: Splimo, Exalted 3

Cover der "Arwinger Mark".
Cover der „Arwinger Mark“.

Gestern noch in den News, heute schon erhältlich ist der Einsteigerband Die Arwinger Mark für Splittermond. Die gedruckte Ausgabe kostet 14,95 Euro, die pdf-Version kostenlos. Nach dem ersten Eindruck ist das Buch auf jeden Fall einen Blick wert. Zudem befindet sich der Kern-Regelband zu Exalted 3 jetzt im Layout. Wie lange dies dauern wird, ist unklar. Die beigefügten Bilder machen mir schon  Lust auf das fertige Buch. Ein Beispiel ist unten zu sehen.

Beispiel-Illustration aus Exalted 3.

Quelle: Splittermond HP, Exalted 3 auf Kickstarter

Neue Produkte für Splimo angekündigt

Freut sich sicher schon auf ihren Einsatz: Die Seealbin.
Weitere Projekte für Splittermond sind auf dem Weg.

Beim letzten Autorentreffen haben die Macher von Splittermond einige neue Produkte auf den Weg gebracht. So wird es einen Regionalband und Abenteuer-Anthologie zu Zhoujiang geben, vorher wahrscheinlich das Buch zu Selenia. Weitere Projekte sind Götter-, Monster- und Feenband, dazu eine  „Luxus-Tickleiste“. Erscheinungsdaten gibt es noch nicht. Die Einsteiger-Box erscheint dafür voraussichtlicht noch im ersten Halbjahr 2015.

Quelle: Splittermond HP