Workshops der Heinzcon als Videos

Zu den Workshops der Heinzcon sind jetzt auch ein paar Videos hochgeladen worden. Zum Einen der allgemeine Splittermond-WS, zum andern Neuigkeiten zu Myranor und Tharun. Neuigkeiten gegenüber den bisherigen News (hier zu Myranor und da Splittermond) gibt es aber nicht, so wie ich das sehe. Weitere findet ihr bei den Machern, nämlich Orkenspalter TV.

 

Splittermond auf der Heinzcon II

Wahrscheinlich das Cover zu „Türme im Eis“.

Neben den bereits angekündigten Workshops wird es auf der Heinzcon zuSplittermond auch das Abenteuer „Türme im Eis“ für 9,95 Euro geben. Betatester erhalten das Abenteuer als Dankeschön gratis, ebenso gibt es das Ganze später als Gratis-Download. Das vermutliche Cover ist links zu sehen. Zudem besteht die Möglichkeit, dass der Weltband in kleiner Stückzahl erstmals auf der Con käuflich zu erwerben sein wird. Auch wenn ich nicht da sein werde, drücke ich meine Daumen.

 

Quelle: Splittermond-HP

Splittermond und die Heinzcon

So sieht eine farukanische Magierin aus.

Allmählich previewen die Macher von Splittermond immer mehr Länder ihrer Welt Lorakis. Diesmal schreiben sie über Farukan, sozusagen das Persien der Welt, wo Ehre alles gilt. Wie sie zu erwerben ist, unterscheidet sich je nach Provinz.

Zudem findet in einem guten Monat die Heinzcon statt. Unter den Workshops findet sich auch voraussichtlich dreikommafünf zur Welt von Splimo, präsentiert vom ehemaligen DSA-Chefautoren Thomas Römer. Einer stellt das RPG allgemein vor, ein weiterer die Welt, der Dritte zur geplanten Einsteigerbox. Ein Anderer dreht sich um „Gummi-Punkte“, mit denen sich Proben verbessern lassen. Dies berührt auch, aber nicht nur Splimo.Für Besucher der Con sicher ein Besuch wert. Aus Zeit- und Geldgründen werde ich nicht zugegen sein.

Quelle: Splittermond HP, Heinzcon HP