Mein Rückblick auf 2015

Was mich 2015 als RPGs bewegte.
Was mich 2015 als RPGs bewegte.

Am Ende des Jahres wird es Zeit, den Blick zurück zu richten und die vergangenen zwölf Monate Revue passieren zu lassen. Was ich von 2015 halte, lest ihr jetzt.

„Mein Rückblick auf 2015“ weiterlesen

Rezenion: Myranisches Zauberwerk

Flugmonster vs. Soldaten.
Flugmonster vs. Soldaten.

Lang angekündigt und häufig verschoben, wurde der Band zur myranischen Artefaktmagie im Oktober dieses Jahres veröffentlicht – kurioserweise nach Erscheinen des DSA-5-Grundregelwerks noch für DSA 4.1. Was mir daran gefällt und was nicht, lest ihr jetzt.

„Rezenion: Myranisches Zauberwerk“ weiterlesen

Doppelkritik: Efferds Wogen und Myranische Meere

meere-wogenEs gibt Standart-Werke, die für viele Rollenspiele nach dem Grundregelwerk erscheinen. Dazu zählen Ausrüstungs- und Magiebände, Monster- und Kampf-Erweiterungen – oder zur Seefahrt. Bei DSA haben wir derer gar zwei: einmal Efferds Wogen für Aventurien, und seit kurzem Myranische Meere. Was in den recht ähnlichen Büchern steckt, lest ihr jetzt.

„Doppelkritik: Efferds Wogen und Myranische Meere“ weiterlesen

Myranische Meere erschienen

Wie Orkenspalter-TV auf seiner FB-Seite meldet, ist der Band myranische Meere erschienen. Erste Eindrücke gibt es auf der Deviant-Art-Page von Phantagrafie (Melanie Philippi) mit Bildern verschiedener Schiffstypen. Neben den Pendants aventurischer Typen sind darunter auch Trimarane, Kästen mit Segeln und Dschunken-Westschiff-Schwanen-Versionen. Macht mir schon Lust auf das Buch.

10 Systeme, die ich gespielt habe

Thema im Februar beim Karneval der Rollenspielblogs ist 10. Ich nehme das zum Anlass, mal über die 10 Systeme zu reden, die ich bisher gespielt habe. Die Reihenfolge leitet sich dabei aus der Folge meiner Charaktere in meinem Char-Ordner ab, die gleichzeitig mit der Folge identisch ist, in der ich die Systeme kennenlernte.

„10 Systeme, die ich gespielt habe“ weiterlesen

Myranor/Splimo: AB und Uhrwerk-Magazin #4

Das Myranor-Solo-AB Der letzte Tyrann findet sich ab heute im Versand. Zudem kann ab sofort die 4. Ausgabe des Uhrwerk-Magazins runtergeladen werden. Es bietet wieder viel Material für die verschiedenen Uhrwerk-RPGs – auch wieder mit einem Beitrag von mir zu Myranor, wie ich hier „ganz uneigennützig“ bekanntgebe. 😉

Quelle: Ulisses, Uhrwerk-Magazin

Mauern in DSA

Passend zum Thema Mauern des Karnevals der Rollenspielblogs im November werfe ich einen Blick auf die besonderen Mauern, die es bei DSA gab und gibt. Diese Liste enthält alle, die ich kenne, was kein Vollständigkeits-Anspruch ist. Zur besseren Übersicht werfe ich erst einen Blick auf reale Mauern mit Geschichte. Am Ende findet ihr ein paar einfache Abenteuer-Aufhänger. „Mauern in DSA“ weiterlesen

Kleine News zu Splimo, Myranor und Dragon Age 3

Heute gibt es gute und schlechte Nachrichten. Die Gute: Der Spielleiterschirm für Splittermond ist ab sofort lieferbar und z.B. hier käuflich erwerbbar. Die Schlechte: Der Band Myranische Meere für Myranor verschiebt sich auf Anfang nächsten Jahres, da die Illustratoren von Uhrwerk zur Zeit zu gut ausgelastet sind. Dies hat Uli Lindner im Uhrwerk-Forum erklärt. Das der empfehlenswerte Roman Thronräuber dafür ab sofort als E-Book erhältlich ist, stellt für mich aber immerhin einen kleinen Trost da.

Zudem gibt es langsam die Tests zu Dragon Age 3 – oder Inquisition, wie es offiziell heißt. Z.B. bei GameStar. Aus Geldgründen werde ich mir den Zeitfresser leider nicht so schnell zulegen. Nach dem hervorragenden ersten Teil scheint Bioware aber langsam wieder zu alter Form zurück zu finden..

Quelle: Splittermond HP, Uhrwerk Verlagsforum, GameStar HP

Ausrüstungsband für Splimo und Solo für Myranor

Cover Mondstahlklingen
Cover Mondstahlklingen

Wie bei Uhrwerk zu lesen, befindet sich der Ausrüstungsband Mondstahlklingen für Splimo in der Endphase. Das Buch wird neue und alte Waffen, Relikte, Ausrüstungsgegenstände und Regeln zur Erstellung und Verbesserung von Gegenständen beinhalten. Ein konkreter Termin fehlt, aber Ende des Jahres soll es heraus kommen. Dafür gibt es bereits das hübsche Cover. Einen Werkstattbericht findet ihr hier. Nebenbei sind die angekündigten Marker für die Tickleiste an sofort lieferbar (bestellen im Uhrwerk Shop).

 

Etwa gleichzeitig soll ein neues Solo für Myranor erscheinen: In Der letzte Tyrann übernimmt der Spieler die Rolle eines Herrschers eines Stadtstaats in Demelion übernehmen. Dabei müssen diverse Aufgaben übernommen werden. Klingt interessant.

Cover Der letzte Tyrann
Cover Der letzte Tyrann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Uhrwerk Verlag