Rezension: Tianxia

Hünsch: Das Cover in gelb und rot.
Hünsch: Das Cover in gelb und rot.

Das Rollenspiel FATE ist bekannt für seine zahlreichen Adaptionen anderer Rollenspiele. Es gibt aber auch eine Reihe eigener, meist kleiner Reihen. Eine spielt im fernen Osten und trägt den Namen Tianxia – nach der Regierungsdevise des erten chinessischen Kaisers, alles „unter dem Himmel“ zu beherrschen. Ob das Buch den Erwartungen als asiatisches Setting gerecht wird, lest ihr jetzt.

„Rezension: Tianxia“ weiterlesen